DJ Chrisbe

Chris Bossert alias DJ Chrisbe aus Zürich ist ein bekannter und beliebter Swing-DJ, der an internationalen Tanzworkshops, Camps und Events in ganz Europa und Übersee auflegt. Chrisbe ist selbst auch ein leidenschaftlicher Lindy Hop und Balboa Tänzer. Sein Ziel ist es, Musik zu spielen, die eine sprühende und mitreissende Atmosphäre schafft.
Seit 2006 hat Chrisbe zahlreichen Tänzer*nnen aus der Lindy Hop-, Balboa- und Blues-Szene Beine gemacht, z. B. in und an den European Swing Dance Championships, Herräng, Lindy Shock, The Snowball, Balboa Castle Camp, Studio Hop Summer Camp, Frenchie Balboa Festival and All Balboa Weekend.
Macht euch auf Klassiker aber auch auf ungewöhnliche Songs gefasst, die euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden.

DJ Dawid

Dawids Motto als DJ ist: “Die Musik soll so sein, dass möglichst viele Leute auf der Tanzfläche Spass haben”. Er liebt die Werke der grossen Swingbands der 30er und 40er Jahre, schätzt aber auch originale moderne Stücke. Als Tänzer hat Dawid viele Swing-Stile ausprobiert, weshalb er auch in seinen Sets gerne verschiedene Stimmungen mischt. Er hat an zahlreichen lokalen Veranstaltungen und einigen internationalen Festivals in der Schweiz aufgelegt. Neben dem Auflegen mit einem modernen Set-up legt er von Zeit zu Zeit Vinyl aus seiner Sammlung auf, vor allem bei Shag- und Balboa-Events.

DJ Fräulein Minnie

Marcia aka Fräulein Minnie ist eine leidenschaftliche Lindy Hop, Balboa und Solo Jazz-Tänzerin. Sie mag nicht nur die sprudelnde Energie dieser Tänze, sondern auch die Musik, die den Tänzer*innen diese Energie verleiht. So ist aus ihr eine angefressene Sammlerin musikalischer Perlen geworden. Fräulein Minnie hatte das Glück an vielen grösseren Workshops in der Schweiz, am Blues Skies in Lissabon, am Savoy Cup in Montpellier sowie am Chase Festival in Heidelberg and am Cake Festival in Freiburg zu spielen und dabei viel Erfahrung zu sammeln. Was sie am DJ-en am liebsten mag, ist der magische Moment, wenn alle Tänzer*innen im gleichen Rhythmus zu sein scheinen.

DJane Rahel

Rahel ist eine leidenschaftliche Lindy Hop- und Balboa-Tänzerin. Swing-Musik liebt sie, seit sie sich erinnern kann. Über die Musik hat sie den Weg zu Swing-Tänzen gefunden und über den Tanz schliesslich zum DJing. Rahel legt oft in Zürich und Luzern auf. Sie mag klare und «bouncende» Rhythmen, virtuose Melodien, vielschichtige Arrangements, satte Stimmen, aber auch das Subtile und Reduzierte.
Hauptsache, es swingt. Ihre ständig wachsende Sammlung deckt eine breite Palette von Stilen ab. Sie versteht es, das Tanzpublikum mit ungewöhnlichen Interpretationen und Songs zu überraschen.
Wichtigstes Kriterium, ob ein Stück auf virtuellen den Plattenteller kommt oder nicht, ist dessen
Tanzbarkeit. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum ihr grösster Fan von ihr sagt: “the best DJ in my scene, she’s got a good taste of music and it’s always good to dance to”.

DJane Lady Luke

Lady Luke träumt oft davon, dass sie in eine Familie von Jazzmusikern hineingeboren wurde. Ihr Vater, ein berühmter Trompeter, hätte in Paris mit einigen der besten Jazzmusiker aller Zeiten gespielt, wie Teddy Wilson, Sidney Bechet, Lionel Hampton und Lester Young. Ihre Mutter wäre eine virtuose Pianistin und eine grosse Verehrerin von Fats Waller und Mary Lou Williams gewesen.

Stattdessen musste Lady Luke warten, bis ihr Lindy Hop die Pforten zur Jazz- und Bluesmusik öffnete. Seitdem ist ihre Leidenschaft für diese frühe amerikanische Musik ungebrochen. Jazz – je älter, je «hotter», desto besser. Ihr Herz schlägt für rasante Tempi und feurige Improvisationen, stampfende Beats, kühne Synkopen und mehrstimmige Bläser, die um Melodien und Basslinien tanzen. Sie liebt es, Tänzer*innen vom DJ-Pult aus zu inspirieren.

DJ Aurélien

Aurelién lebt inmitten von Jazzmusik. Sie ist eine seiner wichtigsten Quellen der Freude, Energie und Inspiration, ein Motor und guter Freund. Er ist dankbar, dass Stir it! ihm Gelegenheit bietet, diese schöne Musik zu teilen und zu ehren.

DJane lil’roquette

Daniela aka lil’roquette hat sich 2010 der Swing Musik verschrieben und seitdem tanzt sie nicht nur leidenschaftlich Balboa, Lindy Hop und Blues. Als DJane ist sie seit 2016 international unterwegs und ist Musikerin in einer Jam Session.

Ihre Sets sind bekannt für Musikalität, gute Laune und viiiiel Energie.