Teilnehmer*innen mit dem FUNdamentals Pass können zwischen den folgenden Levels auswählen:

Building FUNdamentals

Dir sind die Rhythmen von Steps, Triple Steps und Kicks vertraut und kannst sie in 6- und 8-count-Mustern anwenden. Send Out, Tuck Turn und Change Place kannst du im Schlaf und du tanzt auch gerne Swing Outs und Charleston basics. Dabei hörst du auf die Musik und versuchst dein Tanzen entsprechend anzupassen. Du arbeitest an den Prinzipien von Lead und/oder Follow und achtest auf deine Partner*innen. Vielleicht hast du auch schon erste Erfahrungen im Solo tanzen gemacht. Du möchtest die Grundlagen deines Tanzens festigen.

Expanding FUNdamentals

Du fühlst dich auf dem Social Dance Floor schon ganz zuhause. Du kennst die Basics des Lindy Hop und etliche Variationen davon und hast ein grundlegendes Vokabular an Authentic Jazz Schritten. Du versuchst in deinem Tanzen musikalische Akzente zu setzen und kannst deine Art zu Tanzen auch an verschiedene Tempi anpassen. Du lässt dich auf deine Partner*innen ein und versuchst, dich möglichst gut auf sie einzustellen. Du möchtest in den Kursen die Grundlagen für dein Tanzen erweitern. 

Exploring FUNdamentals

Du fühlst dich bei jedem Tempo wohl auf der Tanzfläche und kannst dich auf den Stil und die Fähigkeiten deiner Partner*innen einlassen. Tanzen ist für dich keine Frage des Vokabulars, denn das meiste davon kennst du schon seit langem. Stattdessen möchtest mit und ohne Partner*in du an deiner Technik feilen um die Musik noch kreativer interpretieren zu können. Du weisst, dass es sich immer lohnt zu den Grundlagen zurückzukehren und beantwortest  die Frage “Beherrschst du den Swing Out?” ganz klar mit “nein”.